Geräusch des Monats

Geräusch des Monats (Sound of the Month)
12 short sound compositions produced for DeutschlandRadio Kultur Berlin
Broadcast on DLR Kultur during January and December 2005

Wir haben uns für das Jahr 2005 entschlossen, durch eine Ausschreibung neue Ideen und neue künstlerische Handschriften für diese spezielle Form der Klangkomposition zu gewinnen. Der Kompositionswettbewerb zum “Geräusch des Monats” war aus der Sicht der Redaktion ein voller Erfolg: 63 Einreichungen in überwiegend herausragender Qualität und mit sprühendem Ideenreichtum! Das Genre Klangkunst/Radiokunst ist lebendiger und vielfältiger denn je. Der Gewinner der Ausschreibung war: Mario Verandi (Berlin/Buenos Aires). Er erhielt einen Vertrag über zwölf Klangminiaturen für das Jahr 2005. Lobende Erwähnungen sprach die Jury aus für die Einreichungen von Alessandro Bosetti (Berlin/Mailand), Werner Cee (Gießen) und Thomas Köner (Dortmund). Somit waren von Januar bis Dezember 2005 die Klangminiaturen von Mario Verandi als ´Geräusch des Monats´ zu hören.” Deutschlandradio Kultur, 2005

Link to the compositions here